Praxis für Rolfing ® - Strukturelle Integration    

Rolfing® – für wen?

- für gesunde und kranke Menschen aller Altersgruppen, die etwas tun wollen für ihr physisches und psychisches Gleichgewicht, um ihre Gesundheit und ihr Wohlgefühl zu verbessern und sich persönlich weiterzuentwickeln

- für alle, die sich durch chronische Schmerzen in ihrer Körperhaltung und Beweglichkeit eingeschränkt fühlen

- für alle, die nach Operationen, Unfällen, Krankheiten oder anderen traumatischen Erlebnissen lernen wollen, mit lokalen Schwierigkeiten effektiver umzugehen und zu neuer Vitalität finden möchten

- für Menschen in künstlerischen Berufen, wie SchauspielerInnen, MusikerInnen,
SängerInnen, TänzerInnen usw., die durch die ganzheitliche Körperarbeit ihre künstlerische Ausdrucks- und Leistungsfähigkeit verbessern möchten

- für alle, die in Beruf oder Freizeit einseitigen Bewegungsbelastungen ausgesetzt sind

- für Frauen, die nach Schwangerschaft, Entbindung und Stillzeit zu neuer Balance finden wollen

- für Kinder und Jugendliche, die unter Bewegungseinschränkungen, Haltungsproblemen, emotionalem Stress und deren Folgen leiden und zur Unterstützung ihrer natürlichen Entwicklung

- zur Förderung für musizierende und sporttreibende Kinder und Jugendliche

- für Eltern, die ihrem Kind durch Rolfing Unterstützung zukommen lassen wollen. Es ist oft ideal, diesen Prozess, den Körper wieder ins Lot zubringen, selbst zu erfahren, denn Kinder lernen viel über Nachahmung; oft ahmen sie z.B. unbewusst die Haltung der Eltern nach

- für SportlerInnen und Sportbegeisterte, die ein effektives Training, das Nutzen ihrer Ressourcen und die Steigerung des Potentials erreichen wollen

- für TherapeutInnen und ÄrztInnen, die durch gezielte Körperarbeit ihre Selbstwahrnehmung und die Möglichkeiten ihrer Bewegungsvielfalt erweitern wollen

 

 

 

Narbenbehandlung

     
Die Begriffe <Rolfing> und <Rolfer> sind eingetragen Dienstleistungsmarken des
ROLF INSTITUTE of Structural Integration, Boulder/Colorado, USA